Die Geschichte der Schwaige am Leiten (jetzt das Anwesen Unterleiten) ist eng mit dem Anwesen auf der oberen Leiten verbunden. Ursprünglich ein ganzer Viehhof, kommt es im Jahre 1552 wegen Unzuträglichkeiten zwischen den beiden Bewirtschaftern zur Teilung des Besitzes und der Errichtung des Hofes auf der Höhe, dem jetzigen Anwesen Oberleiten.

Das alte Wohngebäude wurde 1979 abgerissen und  1979/1980 wieder ein neues gebaut. Hierbei achtete man sehr darauf, das neue Haus nach dem Vorbild des alten Gebäudes zu errichten.

Der Oberleitenhof  war  in den 90er Jahren der Drehort für die Fernsehserie „Ein Bayer auf Rügen“ mit Wolfgang Fierek. Er wurde in der Fernsehserie umbenannt in den „Aiblinger Hof“.

Unser Hof erfreut sich bei den Filmschaffenden nach wie vor großer Beliebtheit. So diente er u.a. bei diversen ZDF-Sonntagsfilmen als "Filmkulisse".

Bilder von unserem Bauernhof finden Sie hier

 

Start | Fewo 1 | Fewo 2 | Fewo 3  | Fewo 4
Bauernhof | Aktivitäten | Impressionen | Kontakt

   
 

Durch Anklicken erhalten Sie alle Fotos in vergrößerter Ansicht.